Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Selbstfindung - ein lebenslanger Prozess

Im Prozess der Selbstfindung entdecken wir den Weg zu einem freudvollen und erfüllten Leben. Der klare Blick auf das wahre Wesen lässt uns erkennen, wer wir wirklich sind und welche Stärken in uns schlummern.

SelbstfindungMenschen in der Selbstfindungsphase plagen Zweifel, sie suchen nach Antworten, spüren, dass etwas nicht mehr passt. Warum bin ich nicht glücklich? Was soll ich hier eigentlich? Argumente und rationales Denken allein genügen nicht, um eine neue Perspektive zu entwickeln. Vielmehr sind Intuition und Vertrauen zuverlässige Begleiter, um sich der Veränderungen bewusst zu werden.

Was bedeutet Selbstfindung?

Selbstfindung kann auf verschiedene Weise geschehen. Die Entwicklungspsychologie beschreibt das Zu-sich-selbst-finden als einen mit Umbrüchen verbundenen Prozess, in dem Pubertierende ihre Ziele, Chancen und Fähigkeiten herausfinden. In der Selbstfindungsphase grenzen sich junge Erwachsene von der Familie ab, probieren sich aus und stellen traditionelle Werte infrage. Selbstfindung kann aber auch im späteren Leben in Form von Selbstreflexion stattfinden. Wer bin ich wirklich? Was will ich? Was fange ich mit meinem Leben an? Termindruck, Hektik im Job, immer mehr Aufgaben – es gibt viele Gründe, warum Menschen auf eine Selbstfindungsreise gehen, etwa beim Wandern auf dem Jakobsweg.

Erfolgreiche Selbstfindung bedeutet, persönliche Freude wiederfinden, Verwirklichung von Lebenszielen, Wahrnehmen innerer Bedürfnisse und Entwicklung eines bejahenden Wertesystems. Die Beschäftigung mit der eigenen Geschichte ist in der Selbstfindungsphase ein guter Weg in eine optimistische Zukunft. Aus spiritueller Sicht führt der Prozess der Selbstfindung in die Tiefe des inneren Wesens hin zur wahren Natur. Realisiert sich das unbewusste Sein, entstehen Freude, Empathie, Dankbarkeit und Achtsamkeit. Entscheiden Sie sich für eine innere Selbstfindungsreise, lernen Sie genau hinzuschauen, kommen in Kontakt mit Ihrer Bauchstimme und nehmen Gefühle bewusster wahr. Wenn Sie mit Konflikten, Stress oder Unzufriedenheit kämpfen, kann ein Selbstfindung Test hilfreich sein:

  • Wie sehe ich mich selbst?
  • Wie würde ich gerne sein?
  • Bin ich selbstbewusst oder schüchtern?
  • Wie beschreiben mich Freunde?
  • Verberge ich meine Gefühle?
  • Werden meine persönlichen Bedürfnisse erfüllt?

Selbstfindungsphasen als stabiler Grundstein für ein glückliches Leben

Drehen Sie sich ständig im Kreis? Verstehen Sie nicht, warum alle um Sie herum scheinbar glücklich sind? Ist Ihr Alltag vollgepackt mit lästigen Pflichten, ohne dass noch Zeit für Sie selbst bleibt? Wissen Sie einfach nicht, wie Sie den Sinn Ihres Lebens greifen können? Um erfüllter, erfolgreicher, intensiver und glücklicher zu leben, ist Selbstfindung ein stabiler Grundstein. Jeder Lebensabschnitt hat seine Chancen und Qualitäten und kann in eine Selbstfindungsphase führen, in der alte Strukturen abgebaut werden. Sich selbst annehmen, zu sich selbst finden kann jeder Mensch lernen, wenn er bereit ist, aktiv den ersten Schritt zu tun. Im Prozess der Selbstfindung erkennen Sie, was wirklich für Sie zählt, wie Sie Ihre Lebensziele sicher erreichen und was Sie wieder an Ihre Träume glauben lässt.

Heute bietet das Leben unzählige Optionen für Veränderungen, was es nicht unbedingt leichter macht, die richtige Richtung zu nehmen. Meditation, Yoga, Anti-Stress-Workshop, Selbstfindung Test, Selbstfindungsreise? Wir müssen uns zunächst unserer Berufung aufs Neue bewusst werden. Wenn Sie sich in der Selbstfindungsphase verständnisvoll und achtsam mit Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Potenzialen beschäftigen, kommen Sie Ihrem wahren Wesenskern näher. Das Streben nach Selbstfindung ist kein kurzlebiger Trend. Vielmehr ist die Verwirklichung des Selbst der Schlüssel für nachhaltiges Glück und vollkommene Zufriedenheit – weit mehr als ein augenblicklich erlebtes Glücksgefühl.

Berater wählen

Selbstfindung Test: 10 Tipps auf dem Weg zum wahren Ich

In der Selbstfindungsphase stehen elementare Fragen im Fokus. Wie möchte ich sein? Was sind meine Lebensvisionen? Wo liegen meine Talente und Leidenschaften? Mit nützlichen Tipps, Techniken und Übungen können Sie den Prozess der Selbstfindung mit mehr Begeisterung und Motivation angehen. Yogaferien in Griechenland oder eine Selbstfindungsreise nach Thailand bieten ausgezeichnete Möglichkeiten für eine Auszeit zur Neuorientierung, zum kreativen Ausleben und für entspannte Ruhe. Workshops und Seminare unterstützen die Selbstfindung durch den Austausch mit Gleichgesinnten, kompetent begleitetet von ausgebildeten Therapeuten oder Coaches. Aber auch einfache Ratschläge für den Alltag können Sie in der Selbstfindungsphase gut weiterbringen. Mit diesen 10 Tipps zur Selbstfindung ist das Sich-selbst-erfahren leichter:

1. Sich selbst gerecht werden

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Bedürfnisse, Sehnsüchte und Werte. Versuchen Sie, sich weniger darum zu kümmern, was andere von Ihnen halten, denn jeder hat eigene Vorstellungen.

2. Zeigen Sie sich, wie Sie sind

Besonders schwierig in der Selbstfindungsphase ist es, die Maske abzunehmen. Doch wenn Sie sich außerhalb Ihrer auferlegten Rolle in Ihren Stärken und Schwächen zeigen, stellen Sie sich der Angst, nicht mehr zu gefallen.

3. Respektvolle Haltung sich selbst gegenüber

Seien Sie weniger streng mit sich und weisen Sie den inneren Kritiker in die Schranken. Bauen Sie eine verständnisvolle Beziehung zu Ihrem Ich auf und gestehen Sie sich Fehler zu.

4. Gönnen Sie sich Zeit

Schenken Sie sich trotz Facebook, Instagram & Co. Zeit, in der Sie nicht posten oder fotografieren. Lauschen Sie an einem Ort der Ruhe in sich hinein und spüren Sie Ihren Gefühlen nach.

5. Probieren Sie Neues aus

eine gelungene Selbstfindung ist es wichtig, sich auszuprobieren. Meditation, Malen, Tanzen – finden Sie heraus, was Ihnen Spaß bereitet.

6. Von den Erwartungen anderer befreien

Erwartungen haben auch immer etwas mit Machtansprüchen zu tun. Lassen Sie sich nicht in ein Muster pressen und von anderen Ihr Leben gestalten.

7. Im Urlaub nach dem Sinn suchen

Entschleunigen Sie im Detox- oder Yogaurlaub. Verreisen Sie alleine, um sich ohne Betriebsamkeit ganz auf sich selbst zu fokussieren.

8. Den Augenblick leben

Jeder Moment birgt wertvolle Chancen. Wenn Sie jeden Augenblick bewusst leben, erkennen Sie bald, was dieser ausdrücken will.

9. Gefühle bekennen

Unverwundbarkeit gibt nur scheinbare Sicherheit. Stehen Sie zu Ihren Gefühlen, denn nur dann können Sie wirklich Sie selbst sein.

10. Innere Grenzen überschreiten

Wenn Sie Ihre inneren Grenzen austesten und über sie hinauswachsen, lernen Sie Negatives loszulassen und gewinnen neue Kräfte.

Gibt es gute Bücher und Filme zum Thema Selbstfindung?

Neben Coachings, Reiki, Yoga, Tai Chi, Audio-Anleitungen, Selbstfindungstherapie oder Selbstfindungsreisen bieten Bücher oder Filme anregende Hilfestellungen zur Thematik Selbstfindung. Beschäftigen Sie sich in der Selbstfindungsphase intensiv mit Ihrer persönlichen Weiterentwicklung, können Sie Ihre Denkweise und Handlungen positiv beeinflussen. Ein gutes Buch oder ein ideenreicher Film zur Selbstfindung eignet sich hervorragend, um an einem verregneten Tag auf der Couch zu kuscheln und sich beflügeln zu lassen. Folgend 5 Bücher und 5 Filme, die besonders gut gefallen.

Bücher:

1. „Why not?: Inspirationen für ein Leben ohne Wenn und Aber“ / Lars Amend

2. „Das Café am Rande der Welt: eine Erzählung über den Sinn des Lebens“ / John Strelecky

3. „ICH auf dem Weg zu mir: Geschichten der Selbstfindung“ / Susanne Berger

4. „Seelengevögelt: Manifest für das Leben“ / Veit Lindau

5. „Die großen Fragen des Lebens: Eine Reise zu dir selbst – das außergewöhnliche Ausfüllbuch“ / David Tripolina

Filme:

1. „Raus aus Amal“ - SE/DK · 1998

2. „Garden State“ - US · 2004

3. „Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt“ - CA/US · 2010

4. „Die Unsichtbare“ - DE · 2011

5. „No Turning Back“ - GB/US · 2013

Selbstfindung

Funktioniert Selbstfindung im Urlaub?

In der Selbstfindungsphase ist Verreisen eine fantastische Gelegenheit, um der Hektik des Alltags zu entfliehen und gewohnheitsmäßige Handlungen hinter sich zu lassen. Reisen weckt verborgene Sehnsüchte, schenkt neue Impulse und verändert die Sichtweise auf das Vertraute. Sie müssen nicht nach Tibet aufbrechen, um eine Selbstfindungsreise zu erleben oder sich von jedem und allem distanzieren. Schon ein Wochenendtrip in eine Gegend mit passender Atmosphäre gibt neuen Aufschwung. Er mobilisiert Energien und hilft bei der Selbstfindung, indem Sie sich leichter von Ihrem alten Ich lösen. Ob Kraftreise nach Kreta, Meditation im Naturcamp oder Heilfasten im Kloster - Sinnsuchende finden den unverwechselbaren Spirit.

Alleine reisen kann in der Selbstfindungsphase äußerst heilsam sein, um das Selbstvertrauen zu stärken. Zeit für sich selbst, keine konkreten Pläne, keine Termine: Im Alleingang auf eine Selbstfindungsreise zu gehen bedeutet, Fremdes, Abenteuerliches und Inspirierendes zu erleben. Reisen ist ein Weg, um sich neu kennenzulernen, anregende Leute zu treffen oder an einem entlegenen Ort zur Ruhe zu kommen. Sie wissen nicht, wohin es gehen soll? Nutzen Sie einen detailliert aufgebauten Selbstfindung Test, können Sie ausfindig machen, welcher Travel-Typ Sie sind. Eine Selbstfindungsreise ist eine seelische Bereicherung, sei es bei Leistungsdruck, wenn Sie Partnerschaftsprobleme quälen oder Sie Ihren Beruf als sinnlosen Humbug betrachten. Bei der Selbstfindung im Urlaub geht es darum:

  • Das wahre Wesen zu erkunden
  • Negative Einflüsse zu bearbeiten
  • Mehr Lebensqualität zu gewinnen
  • Stärken, Ressourcen und Schwächen zu entdecken
  • Die eigene Berufung intuitiv zu erfassen

Was bringt eine Beratung bei der Aufgabe Selbstfindung?

Verzweiflung nach einer Trennung, Dauerbelastung durch Job und Haushalt, keine Zeit für Hobbys, am Rand der Belastbarkeit – zahlreiche Auslöser können in die Selbstfindungsphase führen. Besonders begabte Telefon- und Chatberater mit Kerngebiet Selbstfindung und Selbstwirksamkeit helfen Ihnen durch Wahrsagen, Hellsehen, Channeling, oder Zukunftsdeutung sich selbst zu hinterfragen und weiterzuentwickeln. Planen Sie eine Selbstfindungsreise? Wie stehen die Chancen, auf Bali Ihren Traumpartner zu treffen? Suchen Sie bei schweren Anforderungen wie Liebeskummer, Verzweiflung und Sorgen einfühlsame Unterstützung in der Selbstfindungsphase? Dann lassen Sie sich auf dem exklusiven Beraterportal viversum von erstklassigen Experten den Weg in ein erfülltes Leben zeigen.

Erfahren Sie, wie spirituelles Erwachen Ihre Seele glücklich macht und welch große Bedeutung Ihr drittes Auge im Prozess der Selbstfindung hat. Wollen Sie ergründen, ob Sie bald jemandem begegnen, der mit Ihnen seelenverwandt ist? Eine professionelle Zukunftsdeutung bietet durch treffsichere Prognosen die Möglichkeit, sich auf das Kommende vorzubereiten. Bei viversum finden Neukunden eine völlig unverbindlich, 15 Minuten kostenlose Beratung zum Thema Selbstfindung per Chat oder Telefon. Testen Sie komplett ohne Kostenrisiko und Verpflichtung im Gratisgespräch, auf welche Weise Ihnen Menschen mit hochgradigen Fähigkeiten und Kenntnissen helfen. Erleben Sie bereits in der Kurzberatung, wie sich Ihre inneren Kraftquellen öffnen, damit pure Lebensfreude einfließen und sich Ihre Individualität energievoll entwickeln kann.

Möchten Sie mehr zum Thema Selbstfindung erfahren? Lassen Sie sich gerne von unseren professionellen Beratern informieren. >> Jetzt Berater wählen

Login  |  Registrieren  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.