Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Prophezeiungen 2021 – haben berühmte Seher die Coronakrise vorausgesagt?

Die Coronavirus Pandemie ist ein wichtiges Thema für die Prophezeiungen 2021.

Die Menschen möchten wissen, ob sich die Lage im neuen Jahr entspannt oder ob weiterhin Vorsicht angeraten ist. Dazu werden immer wieder auch die berühmten Seher zu Rate gezogen, denn der eine oder andere Wahrsager hat die Katastrophe offensichtlich kommen sehen.

Prophezeiungen 2021

Die Coronakrise öffnet Verschwörungstheorien Tür und Tor. So behauptete ein irakischer Kommentator unlängst, es ginge ausschließlich darum, die Weltbevölkerung zu dezimieren. Wieder andere sind davon überzeugt, der Microsoft Gründer Bill Gates habe seine Finger im Spiel und sei für das Virus verantwortlich. Kein Wunder also, dass die Menschen weltweit verunsichert sind und sich gerne an den Vorhersagen für 2021 der berühmten Seher wie Nostradamus, Mühlhiasl, Alois Irlmaier und Baba Wanga orientieren.

Hat Nostradamus bei seinen Prophezeiungen 2021 die Coronakrise vorhergesagt?

Keine Frage: Nostradamus hat die Krise vor seinem inneren Auge kommen sehen und vorausgesagt. Doch war es tatsächlich die Coronakrise oder etwas ganz anderes? Bereits im Jahr 1551 mahnte er vor dem Zwillingsjahr. In diesem werde eine Königin, die Korona, aus Fernost während der Dunkelheit der Nacht die Pest in das Land mit den sieben Hügeln bringen. Laut Nostradamus‘ Vorhersagen würde die Krise das Zwielicht des Menschen zu Staub verwandeln und die Welt komplett zerstören. „Es wird das Ende der Weltwirtschaft sein, wie Sie es kennen."

Wie glaubhaft sind die Nostradamus Vorhersagen 2021?

Auf den ersten Blick deuten die Nostradamus‘ Prophezeiungen auf die Krise 2021 hin. Allerdings enthält kaum eine Vorhersage oder Niederschrift des Sehers ein exaktes Datum. Trotzdem gehen Experten davon aus, dass vor allem die Prophezeiungen der berühmten Wahrsager und Hellseher die Corona-Pandemie beinhalten – teils sogar Jahrhunderte vor unserer Zeit!

Berater wählen

Vorhersagen 2021 – was hat die bulgarische Seherin vorausgesagt?

Viele Menschen richten ihr Leben nach den Vorhersagen berühmter Seher aus. Die Prophezeiungen 2021 sind besonders stark nachgefragt, befinden wir uns doch in einer Pandemie, deren Ausgang niemand so richtig abschätzen kann. Die Erkrankungszahlen sind hoch, die Wirtschaft ist geschwächt, die Zukunft ungewiss. Auch die berühmte bulgarische Seherin Baba Wanga scheint Visionen der Corona Pandemie gehabt zu haben. So sagte sie kurz vor ihrem Tod im Jahre 1996: „Corona wird über uns kommen!“.

Baba Wanga wird insgesamt eine große Treffsicherheit bei ihren Vorhersagen nachgesagt. Ob Brexit, Untergang des russischen U-Bootes Kursk oder die Terroranschläge vom 11. September 2001 - vor ihrem geistigen Auge soll sie all das gesehen haben. Auch zum noch amtierenden US-Präsidenten Donald Trump hatte Baba Wanga eine Vision. So soll Trump unter einer mysteriösen Krankheit leiden – konkret unter einem Gehirntumor, der dafür sorge, dass er sein Gehör verliere.

Ein baldiges Ende prognostizierte Baba Wanga auch dem russischen Staatsoberhaupt Wladimir Putin. Vor ihrem Auge sah die berühmte bulgarische Seherin ein Attentat im Kreml. Ob dieses Attentat zu den Voraussagen 2021 zählt, ist jedoch unklar.

Weltkriege und Corona? Was hat Bayerns bekanntester Seher Alois Irlmaier für 2021 vorausgesagt?

Der berühmte bayerische Brunnenbauer, Rutengänger und Seher Alois Irlmaier ist bereits seit 1959 tot, seine Voraussagen haben aber auch heute noch große Bedeutung. Gibt es Visionen von ihm, die auch heute noch Gültigkeit haben?

Wie glaubhaft ist die Prophezeiung vom 3. Weltkrieg und hat er konkrete Voraussagen für 2021 getätigt?

Alois Irlmaier hat Zeitgenossen gerne die Zukunft vorhergesagt und dabei verblüffend oft genau ins „Schwarze“ getroffen. Dazu hat er immer wieder auf eine sich anbahnende Katastrophe hingewiesen. Lassen Irlmaiers Visionen auch Rückschlüsse auf Corona und das Jahr 2021 zu? Viele Experten aus dem Bereich Wahrsagen, Hellsehen und Zukunftsdeutung sind der Ansicht, dass Irlmaier ausschließlich den 3. Weltkrieg vor seinem geistigen Auge sah. Ob er auch die Corona Pandemie gesehen hat, bleibt ungewiss.

Was sagen moderne Medien und Seher für 2021 voraus?

Zu den berühmtesten Sehern der Neuzeit zählt der Schweizer Martin Zoller. Er legt bei seinen Vorhersagen eine ungewöhnlich hohe Trefferquote bei zeitgeschichtlichen Ereignissen an den Tag. So hat er beispielsweise die auf Europa zukommenden „massiven Turbulenzen“ vorhergesagt. Mittlerweile ist Martin Zoller weltweit bekannt, denn er scheint mit der Kraft der Intuition die Zukunft in Bildern wiedergeben zu können. Zoller sah laut eigenen Angaben den Tod Gaddafis voraus. Auch die Flüchtlingsströme und die Wahl Donald Trumps zum Präsidenten, noch bevor dieser sich zur Kandidatur öffentlich bekannte. Doch hat Zoller auch das Coronavirus prophezeit? Konkrete Informationen diesbezüglich scheint es nicht zu geben. Nur ein sich zunehmend destabilisierendes Europa, ein Finanzcrash und innere Unruhen scheint der Schweizer Seher zu erkennen. Grob lässt sich dies natürlich auch auf die heutige Lage interpretieren.

Prophezeiungen 2021

Warum werden Menschen als Propheten verehrt?

Hellsehen, Wahrsagen und Zukunftsdeutung haben die Menschen bereits seit jeher in den Bann gezogen. Die Verehrung von Propheten ist überall auf der Welt zu erkennen, die Gründe dafür sind vielschichtig. Wer die Gabe des Sehens hat, begeistert andere, denn wer möchte nicht schon heute wissen, was morgen geschehen wird? Dazu bieten Hellseher und Zukunftdeuter Sicherheit in turbulenten Zeiten – auch in der Coronakrise!

Wollen Sie wissen, ob sich die Pandemie irgendwann stoppen lässt? Quälen Sie Ängste über Ihre gesundheitliche oder finanzielle Zukunft? Möchten Sie in Erfahrung bringen, welche Voraussagen für 2021 die berühmten alten Seher gemacht haben? Oder geht es Ihnen vornehmlich darum, die Meinung neuer Medien und Wahrsager hören?

Qualifizierte viversum Berater helfen dabei, Prophezeiungen für 2021 richtig zu deuten und zu verstehen.

Mahnende Worte der berühmten Seher und was wir daraus lernen können

Ganz gleich, welcher berühmte Seher interpretiert wird – fast alle gaben Warnungen und Mahnungen heraus und sahen Düsteres auf die Menschheit zukommen. Besonders der französische Arzt und Astrologe Michel de Nostredame hat Dinge prophezeit, die uns zu denken geben sollten:

  • Ausbruch verheerender Kriege und Hungersnöte
  • Zunahme des religiösen Extremismus
  • Gravierende Stürme und Überflutungen
  • Massive Erderwärmung

Müssen wir unser Verhalten ändern? Ist das die Botschaft der Wahrsager? Sicherlich können wir die Welt nicht von heute auf Morgen zum Guten umwandeln. Jeder Einzelne von uns hat jedoch die Möglichkeit, Einfluss zu nehmen.

Die Prophezeiungen 2021 sind zwar düster und, glaubt man den berühmten Propheten, verheißen Krieg und Katastrophen.

Bei richtiger Deutung bleibt jedoch Raum für viel Positives. Möchten Sie mehr wissen über Nostradamus, Baba Wanga oder Irlmaier und deren Prophezeiungen? Wollen Sie herausfinden, wie Sie persönlich die Zukunft mit- und umgestalten können? Die qualifizierten und einfühlsamen viversum Berater sorgen für Klarheit und Durchblick.

Login  |  Registrieren  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.