Datenschutz

S€PA

Was heißt SEPA?

Logo SEPA Der Begriff SEPA steht für „Single Euro Payments Area“, also für den einheitlichen, europaweiten Zahlungsverkehrsraum. Dieser SEPA-Raum besteht aus allen Ländern der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums sowie der Schweiz und Monaco. Das Ziel von SEPA ist es, gemeinsame Standards für den Zahlungsverkehr zu schaffen. Nach diesen Standards werden künftig alle inländischen und grenzüberschreitenden Überweisungen, Lastschriften und auch Kartenzahlungen in Euro abgewickelt werden. Damit werden Zahlungen innerhalb der Gemeinschaft schneller und bequemer. Bis zur endgültigen Umstellung auf das neue europäische SEPA-Basis-Lastschriftverfahren nutzt viversum das nationale Lastschriftverfahren.

Statt Kontonummer und Bankleitzahl werden IBAN und BIC verwendet.

Im neuen SEPA-Lastschriftverfahren werden nicht mehr die Kundenkennungen „Kontonummer“ und „Bankleitzahl“ eingesetzt. Stattdessen gibt es „IBAN“ (International Bank Account Number/Internationale Bankkontonummer) und „BIC“ (Business Identifier Code, hat die Funktion einer internationalen Bankleitzahl). Sie finden diese z.B. auf Ihrem Kontoauszug, auf den neuen Bankkarten oder in Ihrem Online-Banking-Portal.

Welche Merkmale hat die SEPA-Lastschrift?

Ein wesentliches Merkmal der neuen SEPA-Lastschrift ist die einheitliche Frist, in der eine Rückerstattung des belasteten Betrages verlangt werden kann. Sie beträgt acht Wochen ab dem Zeitpunkt der Belastungsbuchung auf Ihrem Konto. Als weitere Sicherheitsmerkmale werden eine Mandatsreferenznummer und eine Gläubiger-Identifikationsnummer des Zahlungsempfängers eingeführt. Bei jeder Belastung einer SEPA-Lastschrift finden Sie diese auf Ihrem Kontoauszug und können so leicht prüfen, ob Sie dem Zahlungsempfänger ein Mandat erteilt haben. Die Mandatsreferenz ist ein vom Zahlungsempfänger individuell vergebenes Kennzeichen eines Mandats (z.B. Rechnungsnummer oder Kundennummer) und ermöglicht in Verbindung mit der Gläubiger-Identifikationsnummer dessen eindeutige Identifizierung. Die Gläubiger-Identifikationsnummer dient der europaweiten Kennzeichnung des Zahlungsempfängers, hier der viversum GmbH, die das Portal viversum betreibt.

Bei Fragen rund um das Thema SEPA wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter: 0800 0225020

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.